Wir über uns - Lisa und Valentin

Lisa Neubauer und Valentin Ruhry stellen sich vor ...



Wir sind Lisa Neubauer und Valentin Ruhry und leben mit unseren beiden Kindern seit einigen Jahren im Grätzl.

Wir mögen den Meidlinger Markt und die Gegend rundherum besonders gerne, vor allem, weil die Menschen in der Nachbarschaft sehr offen sind und wir inzwischen viele Menschen kennengelernt haben.


Da uns unser unmittelbarer Lebensraum ein großes Anliegen ist, sind wir auch Gründungsmitglieder des MEI MEIDLING Vereins. Letztes Jahr haben wir daher im Rahmen des 2. Meidlinger Klima-Grätzl Fests die Spielstraße Mandlgasse organisiert, mit dem Fahrradparcour, Riesenseifenblasen, dem Biodiversitäts-Spaziergang, dem Meidling Beach und Live Musik.


Wir haben zwei kleine Kinder, mit denen wir oft draussen unterwegs sind. Dabei ist uns bewusst geworden, wie wichtig eine lebenswerte Umgebung und auch sichere Verkehrswege sind. Wir legen die meisten Strecken mit dem Rad zurück und auch unsere Kinder fahren fast täglich mit dem Rad in den Kindergarten und zurück.


Leider sind wir dabei oft gezwungen, auf Gehsteige oder über den Migazziplatz (wo Radfahren verboten ist) zu fahren, denn die vorgesehenen Radwege sind für Kinder zu gefährlich. Darum setzen wir uns sehr dafür ein, dass die Verkehrsflächen und der öffentliche Raum gerechter aufgeteilt werden.

Unter anderem deswegen haben wir - gemeinsam mit anderen Nachbar_innen - die Grätzloase in der Mandlgasse gegründet. Fachkundig unterstützt werden wir dabei von Florian Etl, der Forscher an der Universität Wien und Experte zum Thema Biodiversität in urbanen Ballungszentren ist. Er hat beim Klima-Grätzl Fest auch die superspannenden Biodiversitäts-Spaziergänge zwischen Mandlgasse und Migazziplatz geleitet.


Unser Ziel ist, dass die Mandlgasse, die ja bereits als Wohn- und Spielstraße ausgewiesen ist, mehr als solche genutzt werden kann. Wenn bald der Frühling kommt, wollen wir dann auch die Grätzloase wieder in Schuss bringen.


Wer mitmachen will oder Ideen einbringen möchte, kann sich gerne bei uns melden.

Schreib einfach ein Mail an: servus@meimeidling.wien.


Besonders in Corona-Zeiten haben wir die Grätzloase als Outdoor-Treffpunkt genutzt ... manchmal sogar bei Wind und Nieselregen.