Supergrätzl Untermeidling - Probe gelungen!

Während des 2. Meidlinger Klima-Grätzl Fests waren die Rosaliagasse, Mandlgasse und Reschgasse zwei Tage lang für ALLE geöffnet.


Der öffentliche Raum stand allen Nutzer_innen gleichberechtigt zur Verfügung, egal ob Alt oder Jung, immer schon im Grätzl zu Hause gewesen oder neu dazugezogen, ob Anrainer_in mit oder ohne eigenem Auto, ... die Zustimmung zum "neuen Grätzl" war beeindruckend.

In der Mandlgasse haben Kinder und Jugendliche gemalt, gespielt, getanzt, Riesenseifenblasen erzeugt, sind durch den Fahrradparcours geradelt und waren bei den spannenden Biodiversitäts-Spaziergängen dabei.


Die Anrainer_innen mit Stellplätzen konnten gleichzeitig im Schritttempo zu- und abfahren, die IKEA-Lieferung hatte plötzlich genug Platz zum Abladen und sogar der überraschende Feuerwehr-Großeinsatz konnte reibungslos durchgeführt werden.

Die Rosaliagasse war unserer "Vision für Meidling" gewidmet.


Expert_innen diskutierten Themen die für die zukunftstaugliche Entwicklung eines urbanen Grätzls hohe Priorität haben. Der Gehsteig und ein Parklet bildeten die Bühne, der Straßenraum war für das Publikum reserviert. Im Bedarfsfall konnten bereitgestellt Liegestühle mühelos zur Seite getragen werden, um Einsatzfahrzeugen Platz zu machen.


Wie in einer kleinen Zeltstadt präsentierten die Bezirksvorstehung und verschiedene Magistratische Dienststellen ihre nächsten Pläne und luden zum Gespräch ein.

Das kurze Stück der Reschgasse haben wir kurzer Hand zu einem Mini-Wald umgestaltet.


Da dieser Bereich durch die Baustelle ein Jahr lang gesperrt war, hatten wir Anrainer_innen uns ohnehin schon daran gewöhnt, dass es hier keine Durchfahrtmöglichkeit mehr gibt. Genau genommen dürfte man durch eine Wohnstraße ja nicht durchfahren, aber wer erinnert sich denn heute noch an dieses kleine feine Detail der Führerscheinprüfung.

Zusammenfassend können wir sagen, dass unser Super-Grätzl Test richtig gut funktioniert hat. Wir haben vorab alle persönlich oder durch Plakate informiert. Somit gab es keinerlei Probleme und auch keine einzige Beschwerde bei der Bezirksvorstehung oder der Polizei!

Wie cool!


Alle haben gut aufeinander geachtet und gemeinsam die Ruhe und das friedliche Treiben genossen. Übrigens ... genau so funktionieren die Straßen in einem Supergrätzl oder Superblock, wie es in Barcelona und anderen innovativen Städten genannt wird.

Wie heißt es so schön: "Durch´s Reden kommen die Leut´zsamm!"

Mehr Momentaufnahmen findet ihr unter

www.meimeidling.wien/klimagraetzlfest


Wenn du dich darüber hinaus für unsere konkreten Supergrätzl-Ideen in Untermeidling interessierst, komm gerne zu unseren MEI MEIDLING Treffen. Unsere detaillierte Planmappe ist immer mit dabei.